:
 
Donnerstag
06
April
  • MuTh

Kirschblüte

Szenisches Konzert
Wie ist das, wenn die Wiener Sängerknaben heute auf Tournee gehen? Was für Eindrücke und Erlebnisse bleiben? Wie erlebt das Publikum auf der ganzen Welt die Wiener Sängerknaben?
Lange galt: In Wien kann man die Sängerknaben nur in der Burgkapelle oder in der Oper hören – „richtige” Chorkonzerte gibt es nur im Ausland.

Im MuTh wird das nun korrigiert – natürlich mit einer eigenen Note: In szenischen Konzerten stellen die Knaben ihre Tourneeprogramme vor, vielleicht mit der einen oder anderen Anekdote – verschmitzt, verspielt und gleichzeitig hoch professionell. Und das Publikum reist mit.

Eine Woche vor ihrem Abflug nach Japan erlebt das MuTh-Publikum die Premiere – und Feuertaufe - des neuen Tourneeprogramms der Wiener Sängerknaben als szenisches Konzert. Die Musik treibt Blüten von Japan bis Brasilien. Regie führt Susanne Sommer; es dirigiert Luiz de Godoy