:

Hereinspaziert!

 
Freitag
29
März
  • Special

Ball der Wiener Sängerknaben

Am 29. März 2019 findet der „Ball der Wiener Sängerknaben“ zum ersten Mal im Palais Coburg Residenz statt. Der prachtvolle spätklassizistische Bau wurde auf der Braunsbastei errichtet und diente August von Sachsen-Coburg und Gotha und seiner Frau Clementine d’Orléans als Residenz. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde das Palais schließlich umfassend restauriert und 2003 als Luxushotel mit zwei Restaurants eröffnet.

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) und dem MuTh geben die „singenden Botschafter“ jedes Jahr einem anderen Land eine besondere Stimme: 2019 steht Japan im Mittelpunkt dieses festlichen Abends. Anlass ist das Jubiläum der 150-jährigen diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Österreich.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass der Ball ausverkauft ist. Kurzfristige Restkarten können ab 16.3.2019 unter der Telefonnumer 01/ 347 80 80 erfragt werden.

Freitag
05
April
  • MuTh

Friday Afternoons im MuTh

„Himmel und Erde“: Das erste Friday-Afternoons-Konzert in diesem Jahr bietet in der ersten Hälfte leise Töne von Bach und Schubert, nicht so Leises von Carl Orff und Joseph Haydn. Zu den Höhepunkten zählen „Stars“ für Chor und Wassergläser des Letten Eriks Ešenvalds und Schuberts „Erlkönig“, arrangiert für Oberchor a cappella von Oliver Gies. In der zweiten Hälfte musizieren die Wiener Sängerknaben mit der Camerata Schulz. Zu hören sind unter anderem zwei Arien von Händel und Mozart sowie Teile aus der Missa sub titulo Sancti Leopoldi für Knabenchor von Michael Haydn.

05.04.2019, 17 Uhr
Wiener Sängerknaben
Camerata Schulz
D: Oliver Stech
Karten
Dienstag
09
April
  • MuTh

Innehalten im MuTh: Wissen und Wahrheit

Mit den Männern des Chorus Viennensis singen die Knaben Teile der Messa a quattro voci von Monteverdi, sowie eine Motette von William Byrd. Der Theologe und Philosoph Arnold Mettnitzer hat - anlässlich des Todestags von Francis Bacon - Gedanken zu Wissen und Wahrheit gesammelt und ist unter anderem bei Ingeborg Bachmann fündig geworden.

09.04.2019, 19:30 Uhr
Gast: Arnold Mettnitzer
Infos und Karten
:

Vorsingen bei Gerald Wirth

Am Freitag, 24. Mai 2019, im Augartenpalais