:

Frohes Neues Jahr!

 
Sonntag
23
Januar
  • MuTh
  • Special

Neujahrsmatinée

Mit unserer Neujahrsmatinée am Sonntag möchten wir unserem Publikum alles Gute zum noch Neuen Jahr wünschen – mit zwei Chören, mit Mozart und Mendelssohn, Gallus, Purcell und Rossini, mit "Dona Dona" und "On the Road again" und natürlich mit einem ganzen Strauß an Sträussen: mit Donauwalzer, Kaiserwalzer und der Schnellpolka "Tritsch Tratsch". Zur Musik des Walzerkönigs gesellt sich die seines jüngeren Bruders Josef – der erfand nicht nur eine gut funktionierende Straßenkehrmaschine, sondern auch an die 300 Walzer, Polkas und Märsche. Zum gelungenen Auftakt für 2022 gehören die Matrosenpolka von Josef Strauss und die Uraufführung der gesungenen Fassung seiner französischen Polka op. 281, „Heiterer Muth“.

Neujahrsmatinée der Wiener Sängerknaben
11 Uhr, MuTh

Karten

Bei uns im Shop: "Together"

:

Simply Classical - hier bestellbar

:

Amazon Smile

Die Wiener Sängerknaben nehmen am Amazon-Smile-Programm teil: Bei einem Einkauf auf smile.amazon.de können Sie uns unterstützen - ohne zusätzliche Kosten.

Die Wiener Sängerknaben brauchen Hilfe

Wir sind ein gemeinnütziger Verein ohne öffentliche Subventionen; Vereinsziel ist die sorgfältige und umfassende Ausbildung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir finanzieren uns zu mehr als 70% durch unsere Auftritte. Die aktuelle Krise trifft uns daher hart: Inzwischen mussten über 500 Konzerte im In- und Ausland abgesagt werden - und die Absagen gehen leider weiter: Zuletzt musste die für das Frühjahr 2022 geplante Korea-Tournee abgesagt werden.

Die Gesundheit aller geht vor.

Helfen Sie mit.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit!

Ihre Wiener Sängerknaben
 
:


Sängerknabe werden - online vorsingen

Toni zeigt, wie das geht - jederzeit möglich