:
 
Dienstag
19
Februar
bis
Dienstag
19
Februar
  • MuTh
  • Special

Innehalten: Nichts als die Welt

mit Michael Schottenberg
„Innehalten“ ist eine Mischung aus Musik und Worten, Innehalten will eine Zäsur im Alltag sein.
An Nikolaus Kopernikus' 546. Geburtstag denkt Autor und Theatermacher Michael Schottenberg mit den Wiener Sängerknaben über das Reisen nach, über unseren Platz in der Welt und im Universum. In seinem Text "Mingalabar!" geht es um Reisen und Verständigung - auch zwischen den Spezies. Die Wiener Sängerknaben bieten dazu Musik von Schubert, Grossi da Viadana und Mendelssohn, ein Tiermadrigal von Adriano Banchieri und einen Tango ohne Worte von Astor Piazzolla, den trotzdem jeder versteht.

Im Anschluss an das Konzert gibt es die Möglichkeit, sich bei einer gemütlichen Agape im Atelier kennenzulernen und auszutauschen.

Innehalten: Nichts als die Welt
Michael Schottenberg

Wiener Sängerknaben
Chorus Juventus
Schubert-Akademie
D: Manolo Cagnin

Information und Karten