:
 
Sonntag
23
Januar
  • MuTh
  • Special

Neujahrsmatinée

Mit unserer Neujahrsmatinée am Sonntag möchten wir unserem Publikum alles Gute zum noch Neuen Jahr wünschen – mit zwei Chören, mit Mozart und Mendelssohn, Gallus, Purcell und Rossini, mit "Dona Dona" und "On the Road again" und natürlich mit einem ganzen Strauß an Sträussen: mit Donauwalzer, Kaiserwalzer und der Schnellpolka "Tritsch Tratsch". Zur Musik des Walzerkönigs gesellt sich die seines jüngeren Bruders Josef – der erfand nicht nur eine gut funktionierende Straßenkehrmaschine, sondern auch an die 300 Walzer, Polkas und Märsche. Zum gelungenen Auftakt für 2022 gehören die Matrosenpolka von Josef Strauss und die Uraufführung der gesungenen Fassung seiner französischen Polka op. 281, „Heiterer Muth“.

Neujahrsmatinée der Wiener Sängerknaben
11 Uhr, MuTh

Karten